Umweltschutz

CO²-neutraler Druck für eine grüne Zukunft

Als Familienunternehmen möchten wir zu einer umweltfreundlichen und CO²-neutralen Wirtschaft beitragen und kommenden Generationen einen bewohnbaren Planeten hinterlassen. Wir sind uns unserer Verantwortung für die Umwelt bewusst und möchten als gutes Beispiel für Unternehmen aller Branchen vorangehen. Welche Maßnahmen wir im Unternehmen ergreifen, um emissionsarm zu drucken und die Umwelt nicht durch Chemikalien zu verschmutzen, erfahren Sie in einer kurzen Übersicht:

FSC Mix
Print geprüft
Umweltschutz Silber Druck

FSC-zertifizierter Druck für nachhaltige Waldwirtschaft

Das Zertifikat des Forest Stewardship Council wird für Druckprodukte vergeben, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Der World Wide Fund for Nature (WWF) stuft das FSC-Zertifikat als einziges zuverlässiges Label für Holzerzeugnisse aus Europa ein. Für unser Papier werden keine wilden Wälder gerodet, und wir achten auf kurze Lieferwege. Außerdem wählen wir nur Lieferanten, die Holz mit emissionsarmen Maschinen zu Papier weiterverarbeiten.
Wenn Sie unser vom FSC zertifiziertes Papier zur Umsetzung Ihrer Broschüren und Druckprojekte wählen, können wir das renommierte FSC-Logo auf Wunsch an geeigneter Stelle aufbringen. Das begehrte Siegel kann nur von Druckereien ausgewiesen werden, die selbst über ein FSC-Zertifikat verfügen.
Emissionen verringern mit klimaneutraler Wirtschaft
Wir beteiligen uns an der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände und nutzen energiesparende Maschinen, deren Abwärme zur Beheizung der Räumlichkeiten genutzt wird. So wird der CO²-Ausstoß im Betrieb minimiert. Unvermeidliche Emissionswerte gleichen wir durch die Unterstützung klimafreundlicher Projekte zur Förderung der Energiewende aus.

Mineralölfreie Farben für saubere Meere

Wasserunlösliche Mineralöl-Farben sind in der Industrie weit verbreitet – Mineralöl ist ein leicht herstellbares Lösungsmittel mit einer langen Halbwertszeit. Beim Recycling von Papier bleibt der Rohstoff als Abfallprodukt zurück. Dabei sind auf dem Markt längst mineralölfreie Alternativen erhältlich, die ökologisch hergestellte Pflanzenöle statt Mineralöl erhalten. Diese Öko-Farben sind rückstandslos abbaubar und verbessern so die Energie- und Öko-Bilanz von Druckprodukten. Bei Silber Druck arbeiten wir ausschließlich mit mineralölfreien Farben, die die Natur nicht unnötig schädigen.

Saubere Meere

PV-Anlagen

Bei Silberdruck werden 4000 m2 Dachfläche zur CO2 neutralen Stromerzeugung genutzt. Dank Photovoltaik spart Silber Druck seit 2019 jährlich 350 Tonnen CO2 ein. Der Betrieb gewinnt jedes Jahr ca. 1/3 seines elektrischen Energieverbrauchs aus Sonnenlicht. Die Photovoltaikanlage liefert 660000 kw/h Stunden pro Jahr und trägt dazu bei, den Verbrauch elektrischer Energie vom öffentlichen Stromversorger zu reduzieren und gleichzeitig die Kohlenstoffemission zu verringern.

ALKOHOLFREIER DRUCK

Seit mehreren Jahren drucken wir im Offsetdruck mit 0% Alkohol, bei penibler Einhaltung der Einstellparameter an der Druckmaschine können wir ein deutlich verbessertes Trocknungsverhalten sowie eine noch höhere Farbbrillanz erreichen. Dabei schützen wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter sowie die Umwelt.
Alkoholfreier Druck

Möchten Sie mehr erfahren?

Haben Sie Fragen zu unseren nachhaltigen Produktionswegen oder möchten Sie Vorschläge zur Verbesserung unserer Öko-Bilanz einbringen, kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail. Wir versuchen unsere Druck- und Veredelungsformen so naturfreundlich wie möglich zu gestalten und arbeiten stets an neuen Wegen, um Emissionen zu verringern und schadstoffarme Materialien anstelle von synthetischen Produkten zu nutzen. Ihre Meinung ist uns dabei sehr wichtig, deshalb freuen wir uns über jede Rückmeldung zu unseren Nachhaltigkeitsprogrammen.

Nehmen Sie Kontakt
mit uns Auf

Schreiben oder rufen Sie uns an.
Unsere Mitarbeitern kümmern sich um Ihr Anliegen.

Kontakt zu Silberdruck